23
Sun, Sep

Wildpinkeln! Diese Strafen drohen Ihnen bei Alltagssünden

Afrodeutsch
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Haben Sie heute schon ein Gesetz gebrochen? Das könnte durchaus passiert sein. Denn oftmals sind wir uns gar nicht bewußt darüber, dass einige Alltagshandlungen mit dicken Bußgeldern verbunden sind, weil sie verboten sind. Eine Übersicht über die häufig begangenen, strafbaren Alltagssünden.

Wildpinkeln – wie teuer kann das werden?

Wildpinkeln in der Öffentlichkeit - zum Beispiel an einer Hauswand - ist eine Erregung öffentlichen Ärgernisses. Hier droht ein Verwarnungsgeld von 60 bis 150 Euro. Eventuell gibt es auch Schadenersatzansprüche des Eigentümers.